2/12: Wir stehen für die Stärkung des Ehrenamtes

15.05.2019

Kommunalwahl Kurz & Knapp: Wir  die 12 Top-Themen unseres Wahlprogramms vor. Heute: Förderung des Vereinslebens.

Der Countdown läuft. Noch 11 Tage bis zur Kommunalwahl. Am 26. Mai 2019 findet in Sachsen-Anhalt die Kommunal- und Europawahl statt. Um die Zeit bis dahin etwas spannender zu gestalten, zählen wir mit unseren Top-Themen aus unserem ganz besonderen Kommunalwahlprogramm die Tage bis zur Wahl und starten am Wahltag noch einmal mit einem knalligen Wahlaufruf.

Teil 2: Sport-, Kultur- und Vereinsleben - Wir wollen das Ehrenamt stärken 
Ehrenamtliches Engagement ist für Sachsen-Anhalter selbstverständlich. Fast jeder Dritte engagiert sich in seiner Freizeit in einem Verein oder einer Initiative. Ein Internetportal koordiniert unter engagiert-in-sachsen-anhalt.de die Arbeit der freiwilligen Helfer im Land.

  • Wir setzen uns auch weiterhin für eine stärkere Anerkennung des Ehrenamtes ein. Hierzu gehören Vereinsförderungen und Erhalt vorhandener Einrichtungen vor Ort. Wir werden in unseren Städten und Gemeinden immer dafür werben, dass in unseren Stadien, Sportanlagen und Sporthallen nationale wie auch  inter-nationale Meisterschaften stattfinden. Die Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Trainern und Übungsleitern ist zukunftsorientiert und wird den Leistungs- und Breitensport weiter voranbringen. 
     
  • Ohne Geschichte gibt es keine Zukunft. Die nachhaltige Förderung unserer Kulturlandschaft ist und bleibt ein wichtiges Anliegen der CDU. Sachsen-Anhalt ist Kernland deutscher Geschichte. 2019 feiern wir das 100-jährige Bauhausjubiläum. Es gilt die reichhaltigen historischen und kulturellen Wurzeln als Ansporn für die weitere Entwicklung des Landes zu verstehen. Die Gründung von Vereinen und Museen zur Beschäftigung mit Heimatgeschichte wird die CDU Sachsen-Anhalt als Heimatpartei aktiv fördern.

→ Mehr dazu finden Sie in der Langfassung unseres Kommunalwahlprogramms.