3/12: Wir stehen für starkes Teamwork - für Ihre Sicherheit

16.05.2019

Kommunalwahl Kurz & Knapp: Wir  die 12 Top-Themen des Wahlprogramms vor. Heute: Innere Sicherheit, kommunale Prävention.

Der Countdown läuft. Noch 10 Tage bis zur Kommunalwahl. Am 26. Mai 2019 findet in Sachsen-Anhalt die Kommunal- und Europawahl statt. Um die Zeit bis dahin etwas spannender zu gestalten, zählen wir mit unseren Top-Themen aus unserem ganz besonderen Kommunalwahlprogramm die Tage bis zur Wahl und starten am Wahltag noch einmal mit einem knalligen Wahlaufruf.

Teil 3: Innere Sicherheit und Kommunale Prävention
Für uns ist die innere Sicherheit eine der wichtigsten Aufgaben. Sie ist seit jeher ein bedeutender Bestandteil unserer Politik, denn neben der objektiven Sicherheit müssen wir uns um das Sicherheitsgefühl eines jeden Einzelnen kümmern. 

  • Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Strategie, wenn es um die Bekämpfung von Straftaten geht.
  • Gegen die widerrechtliche Inbesitznahme von Grundbesitz werden wir konsequent vorgehen.
  • Der Entstehung von illegalen oder verfassungsfeindlichen Strukturen werden wir schnell und entschlossen entgegentreten.

Gefahrenabwehr in den Kommunen verstärken
Die Landkreise und kreisfreien Städte haben eine wichtige Koordinierungs-
und Fachaufsichtsfunktion auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr. Es ist erforderlich, dass die Landkreise mit den jeweiligen Polizeirevieren Sicherheitspartnerschaften eingehen. 

  • An Kriminalitätsschwerpunkten sollen Videoaufklärungen, erhöhte Streifentätigkeiten und intensive Personenkontrollen Straftaten verhindern.
  • Die vorhandenen Dienststellen der Polizei sind aufrechtzuerhalten.
  • Aufgaben, die das Sicherheitsgefühl stärken, müssen im Vordergrund stehen. 
  • Kooperationsvereinbarungen zwischen Polizeirevieren und Kommunen bilden eine Grundlage für mehr Sicherheit. 

→ Mehr dazu finden Sie in der Langfassung unseres Kommunalwahlprogramms.