1/12: CDU in Sachsen-Anhalt steht für Gleichwertigkeit der Regionen

14.05.2019

Kommunalwahl Kurz & Knapp: Wir  die 12 Top-Themen unseres Wahlprogramms vor. Heute: Kommunale Entwicklung.

Der Countdown läuft. Noch 12 Tage bis zur Kommunalwahl. Am 26. Mai 2019 findet in Sachsen-Anhalt die Kommunal- und Europawahl statt. Um die Zeit bis dahin etwas spannender zu gestalten, zählen wir mit unseren Top-Themen aus unserem ganz besonderen Kommunalwahlprogramm die Tage bis zur Wahl und starten am Wahltag noch einmal mit einem knalligen Wahlaufruf.

Kurz, knapp, knackig - unser Programm zur Kommunalwahl 2019 
Besonders ist unser Wahlprogramm übrigens deshalb, weil es handmade ist - erstellt von unseren Partei-Mitgliedern. Das Programm ist ausgearbeitet worden von der AG Kommunalwahl, deren Vorsitzender Magdeburgs Bürgermeister Klaus Zimmermann ist. 

Bebildert und mit einem Slogan versehen wurde unser Wahlprogramm vom Team der Kampagnenakademie unter der Federführung unseres Landesmitgliederbeauftragten Mario Karschunke. Auf einigen Bildern haben unsere Teilnehmer sogar selbst Modell gestanden.  In den nächsten 12 Tagen stellen wir Ihnen unser Wahlprogramm kurz, knapp und knackig vor. Das komplette Wahlprogramm der CDU Sachsen-Anhalt finden Sie zum Download und Nachlesen hier.

Teil 1: Entwicklung der Gemeinden, Städte und Landkreise

  • Die CDU in Sachsen-Anhalt steht für die Gleichwertigkeit der Regionen. Der ländliche Raum, unsere Städte und Dörfer stehen gleichberechtigt nebeneinander.
  • Die Kommunen sollen auch weiterhin in die Lage versetzt werden, die Daseinsvorsorge in allen Lebensbereichen wie z. B. der Schule, dem Verkehr, der Umwelt,  der medizinischen Versorgung oder der Kultur für unsere Bürgerinnen und Bürger nach den örtlichen Gegebenheiten zu gewährleisten.
  • Das Gesundheitssystem in Sachsen-Anhalt muss auch weiterhin zukunftssicher gestaltet werden. Die Bekämpfung des Ärztemangels, insbesondere im ländlichen Raum, hat für die CDU absolute Priorität. Die wohnortnahe und flächendeckende medizinische Versorgung der Menschen mit medizinischen Leistungen muss sichergestellt bleiben. 

→ Mehr dazu finden Sie in der Langfassung unseres Kommunalwahlprogramms.