Grundsatzprogramm 2023

CDU Sachsen-Anhalt schreibt neues Grundsatzprogramm bis Herbst 2023

In der CDU-Landesvorstandssitzung am 21. Februar 2022 wurde der Beschluss zur Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogramms gefasst. 
„Ziel ist es, die großen Themen der Zeit neu zu beantworten“, so Generalsekretär Mario Karschunke. Ein Beschlussvorschlag zur Einsetzung von 10 Fachkommissionen wurde in der CDU-Landesvorstandssitzung am 22. Februar 2022 eingebracht.
Auf einem Landesausschuss im November dieses Jahres, sollen bereits inhaltliche Leitlinien vorgestellt und zur Diskussion in den Gremien und Gliederungen der Partei verabschiedet werden. Die Fachkommissionen zum Grundsatzprogramm und deren personelle Zusammensetzung wurden einstimmig bestätigt.

Strukturwandel in Sachsen-Anhalt. Ein zentrales Thema der CDU für die nächsten Jahre - Kommission nimmt Arbeit auf.

Weiterhin beschreibt der Generalsekretär die weitere Arbeit und Neuausrichtung der Kommission "Strukturwandel gestalten". Personelle fachlich untersetzte Vorschläge für eine Mitarbeit in dieser Kommission sollen aus allen CDU-Kreisvorständen kommen. Chris Döhring, Landesschatzmeister der CDU Sachsen-Anhalt, wurde am 22.03.2022 einstimmig zum neuen Vorsitzenden und zum Sprecher der Kommission berufen. Auf diesen Seiten finden Sie zukünftig mehr über die Arbeit zum Grundsatzprogramm der CDU Sachsen-Anhalt und zum Strukturwandel in den Regionen des Landes.

Erste Sitzung zur Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogramms der CDU Sachsen-Anhalt

Erste Sitzung zur Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogramms der CDU Sachsen-Anhalt

Erste Sitzung der Vorsitzenden der CDU-Landesfachausschüsse mit den Vorsitzenden der Fachkommissionen zur Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogramms der CDU Sachsen-Anhalt am 3. Mai 2022 in Ebendorf.
Auf Einladung des Generalsekretärs Mario Karschunke haben sich am 3. Mai 2022 die Vorsitzenden den Fachkommissionen der CDU Sachsen-Anhalt versammelt, um gemeinsam den Grundstein für ihr neues Grundsatzprogramm zu legen.

„37,1 Prozent bei der Landtagswahl sind ein Vertrauensvorschuss unserer Bürgerinnen und Bürger in Sachsen-Anhalt dafür, dass sie der CDU zutrauen, Antworten auf...

Familie, Wirtschaft, Finanzen: CDU erarbeitet neues Programm

Familie, Wirtschaft, Finanzen: CDU erarbeitet neues Programm

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Nach dem deutlichen Sieg bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr will die CDU in Sachsen-Anhalt ausführlich über Inhalte debattieren. Mehr als 300 Mitglieder erarbeiten derzeit in verschiedenen Fachausschüssen ein neues Grundsatzprogramm, wie Generalsekretär Mario Karschunke der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Unser letztes Grundsatzprogramm ist von 2013. Die Zeit ist sehr viel schnelllebiger geworden, darauf reagieren wir."

Im Herbst 2023 soll das Papier fertig sein. Es soll auch als inhaltliche Grundlage für Positionierungen zu den Kommunalwahlen...